Archives

Category Archives: Controlling

DVKC vergibt den Förderpreis 2016 mit Unterstützung der Evangelischen Bank

Allgemein, Controlling, Gesundheitswesen0 comments

Der DVKC (Deutscher Verein für Krankenhaus-Controlling – Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft) vergibt 2016 erneut seinen Förderpreis mit Unterstützung der Evangelischen Bank. Der DVKC prämiert mit seinem Förderpreis sowohl praxiserprobte Projekte als auch nachhaltige Konzepte für die Gesundheitswirtschaft. Es können sich wieder Veteranen und Nachwuchskräfte aus dem Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft mit Ihren innovativen Ideen bewerben. Ausgewählt werden die Preisträger durch eine hochkarätige Jury, bestehend aus dem DVKC-Vorstand und dem wissenschaftlichen Beirat des DVKC. Verliehen wird der Preis 2016 wieder in zwei Kategorien, Wissenschaft und Wirtschaft. Der DVKC prämiert auch nachhaltige und innovative Projekte über das Krankenhausmanagement und –controlling hinaus. Die Preisverleihung findet im Rahmen des 23. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tages in Potsdam statt und den Gewinnern wird die Möglichkeit gegeben ihre Projekte und Ideen der Fachwelt zu präsentieren. Leser der KU Gesundheitsmanagement hatten in der Dezemberausgabe 2015 die Möglichkeit, die Projekte aller Förderpreisträger des Jahres 2015 nochmals kennenzulernen.

Bewerbungen sowohl zu klassischen innersektoralen, als auch zu innovativen sektorenübergreifenden und interdisziplinären Themen werden mit einbezogen. Die Gewinner erhalten eine kleine finanzielle Anerkennung, eine Urkunde sowie die Möglichkeit Ihre Projekt und Ideen auf dem Krankenhaus-Controller-Tag vorzustellen.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 29. Februar 2016 an die Geschäftsstelle des DVKC unter info@dvkc.de Betreff: Förderpreis 2016. Die Gewinner werden bis zum 15. März 2016 benachrichtigt.

Krankenhäuser stellen mehr Controller ein

Allgemein, Consulting Trends, Controlling, Gesundheitswesen0 comments

Berlin – Die Krankenhäuser haben im vergangenen Jahr mehr Mitarbeiter im Controlling eingestellt. So stieg bei Krankenhäusern aller Größenordnungen der Anteil der Häuser mit mehr als zehn Controllern teils deutlich an. Das geht aus der 5. Krankenhaus­controllingstudie hervor, die der Deutsche Verein für Krankenhauscontrolling, der Lehrstuhl für Controlling der Bergischen Universität Wuppertal und die Manage­mentberatung zeb gestern vorgestellt haben.

 

Direkter Link zum Artikel im Ärzteblatt

Link zur zeb-Managementberatung