Ratingberatung für den Mittelstand

Basel II und Rating als Chance für Ihr Unternehmen

Derzeitige Situation: Durch die Trennung von Firmenkundenbetreuung (Markt) und Kreditanalyse (Marktfolge) bei deutschen Banken wissen Sie als Unternehmer nicht, wer „Ihren“ Kredit genehmigt. Oftmals entscheiden Kreditanalysten nach Ihnen unbekannten Kriterien, ob und in welcher Höhe Sie und Ihr Unternehmen kreditwürdig sind.

Hinzu kommt eine fatale Entwicklung: Firmenkundenbetreuer, die Sie und Ihr Unternehmen bestens aus dem Tagesgeschäft kennen, verfügen über keine fundierte Kreditausbildung und haben deshalb keine Kreditkompetenz (bzw. eine sehr geringe) und Kreditanalysten, die eigentlichen Kompetenzträger, haben noch nie ein Unternehmen „von innen“ gesehen.

Die Ratingermittlung – also das Bonitätsurteil über Sie und Ihr Unternehmen – erfolgt, ohne dass Sie davon Kenntnis erlangen. Anders ausgedrückt: Sie wissen nicht, was mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen in den Kreditabteilungen passiert. Da hier zunehmend lediglich „Checklisten“ abgearbeitet werden, kann oftmals nur ein standardisiertes Endprodukt entstehen- ohne die individuellen Besonderheiten Ihres Unternehmens zu berücksichtigen.

Ähnlich verhält es sich mit der Bewertung der Sicherheiten – auch hier werden Risikoabschläge eingerechnet, auf die Sie keinen Einfluss nehmen können. Gleichzeitig wissen Sie: Je höher der sog. „Blanko – Anteil“, desto teurer der Kredit.

Ursprünglich sollte durch eine Ratingermittlung ein risikoadäquater Zins für Unternehmenskredite ermittelt werden. Je besser die Bonität, desto günstiger der Zins (da ja eine geringere Ausfallwahrscheinlichkeit des Kredits zu erwarten ist). Die tatsächliche Anwendung des Ratings dient nunmehr aber dazu, dass sie die Kreditentscheidung ersetzt. Schlechtes Rating bedeutet oft Kreditablehnung. Verstärkt wird diese Denkweise zusätzlich durch die anhaltende Bankenkrise und die Finanzkrise in Deutschland. Der Kunde versteht seine Bank nicht mehr.

Was können wir für Sie tun? Wir bringen die „Denkweise einer Bank“ in Ihr Unternehmen. Und wir vermitteln eine „unternehmerische Denkweise“ an Ihre Bank. Ziel: Schnellere Kreditzusage durch Ihre Bank(en). Verbunden mit angemessenen Konditionen. Dazu entwickeln wir mit Ihnen eine Engagements- Strategie zur Verbesserung Ihres Ratings. Denn wir wissen: Eine nur auf den Stichtag bezogene Informationsquelle (Bilanz/ Scoring) kann Ihr Unternehmen mit seinen Chancen und Risiken nicht vollständig abbilden.

Rating als Chance

Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Rating ermittelt wird. Hierbei zeigen wir Ihnen die Stärken und Schwächen Ihrer Kennzahlen. Als Unterstützung für Ihr Controlling entwickeln wir die o. g. Engagements – Strategie, die als Grundlage für die Verhandlungen mit Ihrer Bank dient – zugunsten einer beschleunigten Bearbeitung in der internen Kreditabteilung.